background

Jahrtausend-Abschlusslauf des Sonntaglauftreffs

LäuferInnen und Betreuer, Jahresabschlusslauf 2000
 

Sitzend, von links:
Heike, Thomas, Henning, Jan mit Tochter, Renate, Claudia
Stehend, von links:
Udo I, Udo II, Peter, Flori, Gerhard, Hartmut, Karin, Gerhard Bourbeck, Walter


Jahrtausenabschlusslauf des Sonntaglauftreffs
Am 19.12.1999, dem vorletzten Sonntag im alten Jahrtausend, war's mal wieder soweit: Hartmut Holst, Gerhard Reese, Udo Ottke (Danke für die Eintrittskarten in die Therme!), Henning Siats, Udo Schmitt, Peter Valentinitsch, Florian Richter, Renate Samsel, Heike Richter, Jan Wigger und Claudia Schwarzer sowie die Sporthundedamen Fabi und Dina trafen sich zum traditionellen Jahresabschlusslauf*, besser Jahrtausendabschlusslauf. Die Strecke führte diesmal, wegen Umbauarbeiten am Duhner Schwimmbad, nicht wie gewohnt, von Wremen nach Duhnen, sondern von Bad Bederkesa nach Otterndorf, zur dortigen Therme. Begleitet wurden die Elf von Karin Siats und Walter Samsel, die mit ihren Mountainbikes durch den Schnee pflügten. Den Verpflegungsservice und den Fahrdienst übernahmen Thomas Richter und Gerhard Bourbeck - Danke dafür! Besonders hervorheben moechte ich das Organisationstalent und den Einsatz von Renate, die sich im Vorfeld um so Vieles gekümmert hat. Sehr lecker waren die Müslischnitten, die Karin Siats für uns gebacken hatte. Lob verdient auch die nette Dame an der Kasse der Therme Otterndorf für ihre unkonventionelle Art, wie sie unseren Eintritt in die Therme geregelt hat. Da kann das Bad in Duhnen noch einiges dazulernen.

Die nasskalte, sehr windige Witterung und 10 cm Neuschnee setzte uns Läufern doch zu, immer wieder zogen Schneeschauer auf. Trotzdem blitzte hin und wieder die Sonne durch die Wolken und tauchte das Sietland in ein zauberhaftes Licht.

Start: 09:00 Uhr am Hallenbad Bederkesa Ankunft: zwischen 12:15 und 12:30 Uhr Länge der Strecke: 29,8 Km * der Lauf wurde 1992 erstmalig in dieser Form durchgeführt.

2019  Peters Seiten   globbers joomla templates