background

Jahresabschlusslauf des Sonntag-Lauftreffs 2002





22.12.2002
Jahresabschlusslauf des Sonntag-Lauftreffs.

Ohne Probleme, von extremem Glatteis auf dem Deichverteidigungsweg und drohendem Eisregen für die Rückfahrt abgesehen, liefen Udo Ottke, Hartmut Holst, Gerhard Reese, Uwe Fiebig und Peter Valentinitsch auch in diesem Jahr bei Minus 3 Grad, Nebel und starkem Ostwind wieder zum Duhner Brandungsbad AHOI.
Ab Cappel-Neufeld lief Henning Siats, der uns auf dem Ferienhof seines Bruders Jürgen liebevoll mit warmen Getränken und Bananen versorgt hatte, mit uns bis Berensch. Dort klinkte sich dann Claudia Schwarzer ein, um mit uns die letzten 13 Kilometer -die landschaftlich schönsten- zurückzulegen.
Marlies brachte uns warmen Tee ans Dorumer Tief. Spartenleiter "Kümmerer" Arno Zier begleitete unsere Tour, umsichtig wie immer, mit dem Tus-Bus und verzichtete unseretwegen sogar auf seinen geliebten OSC-Lauf! Derart gut versorgt konnte eigentlich nicht viel schief gehen ...
Wetterglück gehört in dieser Jahreszeit allerdings auch dazu. Das wurde nur allzu deutlich, als bei der Rückfahrt auf den letzten Kilometern tatsächlich der angekündigte Eisregen einsetzte.
2019  Peters Seiten   globbers joomla templates